Bestehendes Cheminée optimieren oder umbauen

Cheminée Sanierung perfekt auf Ihre Zielsetzung perfekt abgestimmt:

Sie suchen nach Lösungen die Leistung und/oder auch die Optik Ihres bestehendes Cheminée zu verbessern? Cheminée-Sanierungen bzw. -Umbauten sind ein Spezialgebiet von Meinofenwerk. Wir zeigen Ihnen welche Lösungen wir Ihnen bieten:


                            
Möglichkeiten MIT UMBAU

Bei einem Cheminée Umbau bzw. Neubau haben wir meisten sämtliche Optionen

Umbau zu einem neuen Cheminée/ Ofen für Feuererlebnis

Umbau zu einem neuen Cheminée / Ofen für Wärmeunterstützung

Umbau zu einer echten Heizlösung mit Cheminée/Ofen/Solarthermie/Wasserführung

Umbau zu einer Kochlösung

Welcher der Varianten für Sie am besten geeignet  ist, zeigen wir Ihnen gerne im Zuge einer Beratung auf.

Möglichkeiten OHNE UMBAU

Variante 1: Die Verglasung

Bei der Verglasung wird ein Rahmen mit Glas auf Grösse und Form auf Mass angefertigt. Im Rahmen ist ein Mechanismus zum Öffnen und Schliessen eingebaut. Der Rahmen wird an geeigneter Stelle mit dem bestehenden Cheminée verschraubt und so die offene Feuerstelle zu einer geschlossenen Feuerstelle gewandelt.

Vorteile:

  • kostengünstige aller Varianten
  • verhindert Rauchgeruch
  • verhindert den Verlust von Raumwärme
  • schnelle Verrussung der Scheiben wahrscheinlich

Nachteile:

  • keine Effizienzsteigerung des Cheminées selbst
  • thermische Belastung steigt. Nicht überall geeignet bzw. Prüfung notwendig
  • Scheiben verrussen oftmals sehr stark.

Preise inkl. Montage ab ca. 3.000 – 5.000 CHF

Variante 2: Die Heizkassette

Bei dieser Variante wird ein auf Mass gemachter Korpus (aus Stahl mit Glastüre und innenliegendem Feuerraum) in die Öffnung des Cheminées eingeschoben. Es ist de facto ein „Cheminée in Cheminée Konzept“. Baulich gesehen ist eine Heizkassette identisch mit einem Cheminéeeinsatz  als Warmluftcheminée.

Vorteile:

  • mittlere Steigerung der Effizienz
  • Steigerung der Wärmeabgabeleistung des Cheminée (in Form von Warmluft)
  • kann jederzeit wieder entfernt werden
  • Kein Rauchgeruch, da geschlossene Scheibe

Nachteile:

  • Die Effizienz ist zwar verbessert, dennoch weit von optimal entfernt
  • Heizkassetten produzieren Warmluft: je höher der Raum, desto weniger ist die Wärme spürbar
  • Nur warm, so lange das Feuer brennt
  • schnelle Verrussung der Scheiben wahrscheinlich

Preise inkl. Montage ab ca. 4.500 – 9.000 CHF

Beispielprojekte – umgesetzt von Meinofenwerk

Beispiel Cheminée-Umbau (neues Cheminée in Schamottestein-Bauweise)

Kosten: ca. 20.000 CHF (ohne Abbruch)

Wärmeleistung: angepasst auf Raumsituation

Wärmeabgabe: ca. 14h pro Einfeuerung

Wärmeart: Wärmestrahlung

Effizienzeinschätzung: bestmöglich

Bauzeit: ca. 6-8 Tage

Umgesetzt mit Komponenten von: Biofire Original Grundofen

 

Beispiel Cheminée-Umbau (neues Cheminée in Cheminéeeinsatz-Bauweise)

Kosten: ca. 18.000 CHF (ohne Abbruch)

Wärmeleistung: gering

Wärmeabgabe: ca. 4-5h pro Einfeuerung

Wärmeart: Wärmestrahlung

Effizienzeinschätzung: mittel

Bauzeit: ca. 5 Tage

Umgesetzt mit Produkt von: Spartherm

 

Beispiel Einbau einer Heizkassette

Kosten ca. 5.500 CHF (Stand 2023)

Wärmeleistung: Hoch (solange Feuer brennt)

Wärmeabgabe: max. 2h pro Einfeuerung

Wärmeart: Warmluft

Effizienzeinschätzung: mittel

Bauzeit: ca. 2-3h

Umgesetzt mit Produkt von: Hein Feuerkonzepte

 

 

+41 41 784 56 66 Kontaktieren
Kontakt E-Mail schreiben Empfehlung anfragen Empfehlung anfragen