Unsere Lösungen für Speicher und Regelung mit Hydraulik- und Elektroschema

Ganzhaus- wie auch modulare Heizkonzepte benötigen eine Regelung für Kombispeicher, Heizverteilung und auch zum Betrieb der Ofen- /Cheminée- wie auch gegebenenfalls der Solarthermieanlage. Grundlage für die Regelung und deren Programmierung ist jeweils ein Hydraulik- und Elektrokonzept.

Da jedes Projekt unterschiedlich ist, greifen wir nicht auf Standardlösungen von Ofenbaulieferanten zurück, sondern planen jeweils angepasst auf die Situation. Basis hierfür bildet stets unser Elektro- und Hydraulikkonzept.

Ihr Mehrwert

  • langjährige Erfahrung unserer Experten in der Dimensionierung von Anlagen
  • bestmögliche Funktion dank perfekt aufeinander abgestimmter Komponenten
  • Optionale Solarthermie wo sinnvoll und empfehlenswert
  • Unabhängigkeit durch Einsatz von erprobten Standardkomponenten
  • Hinterlegte Programmierung des Reglers (Zugriff auf Codierung)
  • Freie Wahl Ihres Heizungsinstallateurs
  • Service durch Ihren regionalen Heizungsinstallateur

Der Kombispeicher

Vereinfacht dargestellt, handelt es sich um einen Stahltank zur Speicherung des Heizwassers. Integriert ist meistens die Warmwasserproduktion für Dusche und Bad. Es gibt hierbei drei verschiedene Ansätze von Kombispeichern (reiner Stahltank mit externem Wassertauscher, Stahltank mit integriertem „Boilertank“ sowie einen Tank mit wasserführenden Stahlrohren – genannt Frischwasser-Kombispeicher). Alle Tanks können optional mit einem Solarwendel ausgerüstet werden.

Die Grösse des Tanks richtet sich nach dem Bedarf wie auch der Leistung des Ofens. Meist im Bereich von 800-1200l.

Die Regelung

Sie regelt alles, was im Zuge einer Ganzhausheizung geregelt werden muss. Also Ansteuerung aller Pumpen- und Stellgruppen für Ofen, Speicher und Heizverteilung. Sie regelt auch die Vorlauftemperatur (Heizkurve) je nach Aussentemperatur. Gegebenenfalls auch – gerade bei modularen Heizkonzepten – die Zusammenarbeit mit externen Heizquellen wie Wärmepumpen, Gas- oder Ölheizungen.

Regelungen wie die von uns Verwendeten werden jeweils auf die lokale Situation hin programmiert um ein bestmögliches Ergebnis zu erreichen. Sie bleiben dennoch immer völlig unabhängig von uns, da die Regelung von einem externen, professionellen Lieferanten kommt und dieser die Programmierung hinterlegt hat.

Hydraulik- und Elektrokonzept

Diese Konzepte sind die Grundlage für die Programmierung der Regelung. Im Grunde handelt es sich um die Dokumentation der Anlagenplanung und zeigt alle wichtigen Komponenten auf. Sollte es einmal zu Schwierigkeiten bei einer Anlage kommen, so können anhand dieser Planung eventuelle Fehler direkt erkannt und ausgebessert werden. Durch eine klare Zuteilung der Verantwortung (Planungsverantwortlicher) gibt es hierbei dann auch keine möglichen Schnittstellenprobleme. Dies ist ein wesentlicher Vorteil für Sie, da wir diese Planung machen und somit klar die Verantwortung tragen.

Ihr Mehrwert

  • wir sind Hersteller neutral und bieten Ihnen daher die jeweils beste Lösung
  • wir beraten, konstruieren, planen und realisieren
  • wir bauen ausschliesslich mit unseren spezialisierten Ofenbauern
  • wir sind in der gesamten deutschsprachigen Schweiz sowie dem Tessin tätig

Tipp: Besuchen Sie unsere Ausstellung und lassen Sie sich persönlich beraten.

Mehr erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch oder persönlich beratend zur Verfügung.

Bitte teilen Sie uns hier nähere Informationen zu Ihrem Projekt mit.
+41 41 784 56 66 Kontaktieren
Kontakt E-Mail schreiben Empfehlung anfragen Empfehlung anfragen